Willkommen beim Forum Pergolenviertel!

Aktuelles

Die Arbeiten für den Bau des zukünftigen Wohngebietes ‚Pergolenviertel‘, am Ostrand der City-Nord gelegen, haben begonnen. In den letzten Monaten wurden die Vegetation und die Lauben im Bereich der zukünftigen Straßen und Wohngebiete geräumt, bald soll mit den Tiefbauarbeiten für die eigentliche Erschließung begonnen werden.

Ab dem 15.8.2016 werden daher die in Nord-Süd-Richtung verkehrenden Radfahrer zwischen der Hebebrandstraße/ Sengelmannstraße und Saarlandstraße/ Alte Wöhr umgeleitet. Die Details der Umleitung entnehmen Sie bitte dem angehängten Plan Pergolenviertel, Umleitung Radfahrer.

Voraussichtlich ab dem 15.9.2016 werden dann auch die Fußgänger zwischen dem südlichen Ausgang der S-Bahn Station ‚Rübenkamp‘ und der City-Nord (gegenwärtig ‚Dakarweg‘) auf einen provisorisch errichteten, beleuchteten Weg umgeleitet. Die Details hierzu entnehmen Sie bitte dem angehängten Plan Pergolenviertel, Umleitung Fußgänger.

Der gestellte Antrag zum Bundesförderprogramm „Klimaschutz im Radverkehr“ wurde positiv beschieden! Die Mobilitätberatung wird ein Aufgabenfeld des zukünftigen Quartiersmanagements sein.

Die Konzeptausschreibung für das sogenannte Punkthaus ist abgeschlossen, das Grundstück wurde der Nord Project Immobilien mit der Hanseatischen BauKonzept GmbH&Co.KG anhand gegeben. Weiterführende Infos finden Sie unter Wer baut was?

Der 3. Newsletter zum Forum Pergolenviertel ist jetzt online! Unter Downloads können Sie diesen jetzt herungerladen.

Das Protokoll der Sitzung des 15. Forum Pergolenviertel ist jetzt online und steht zum Download bereit.

Die Bauherren für die Wohnhöfe auf den Baufeldern  1-3 sind entschieden, weiterführende Infos finden Sie unter Wer baut was?


Aktuelle Ausschreibungen:

Derzeit laufen die Konzeptausschreibungen für das Baufeld 8a, 8b, 9a und 9b  im Pergolenviertel.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen (LIG).