Willkommen im Pergolenviertel!

Aktuelles

Juli / August 2018  – Bau der Rampe zur S-Bahnstation Rübenkamp
Ab Mitte August ist der Bau einer Rampe als barrierefreier Zugang zur S-Bahnbrücke geplant.
Diese Rampe wird zusätzlich zur Treppenanlage, die vom Pergolenviertel auf die S-Bahnbrücke führt, hergestellt. Somit ist dann das Pergolenviertel mit Barmbek in Richtung Rübenkamp / Krankenhaus / Quartier 21 für Fußgänger und Radfahrer barrierefrei verbunden.
Im Zuge der Bauarbeiten wird der Zugang zeitweise gesperrt werden müssen und eine Umleitung des Fuß- und Radverkehrs nötig. Darüber wird vor Ort und an dieser Stelle informiert.
Die Maßnahme wird im Rahmen der Bundesförderung „Klimaschutz im Radverkehr“ gefördert.
Update 8.8.2018: Die Baumaßnahmen starten am östlichen Zugang. Hier werden in Richtung Rübenkamp die Treppenstufen durch eine kleine Rampe ersetzt. Bis ca. Ende September wird daher dieser Zugang gesperrt sein. D.h. von der City-Nord kommend ist der Zugang über die Brücke zur S-Bahn möglich, jedoch nicht weiter in Richtung Rübenkamp nach Barmbek hinein.

30.8.2018 – Pergolenviertel Newsletter Nr. 8
Der neue Pergolenviertel Newsletter ist Ende August erschienen und kann hier heruntergeladen werden. Wenn Sie alle 3-6 Monate Neuigkeiten aus dem Pergolenviertel zugeschickt bekommen möchten, registrieren Sie sich für den Newsletter.

5.7.2018 – Ausstellung Wettbewerbsergebnisse Baufeld 8 a und b
Die Ergebnisse des hochbaulich-freiraumplanerischen Realisierungswettbewerbs von Baufeld 8 a und b werden vom 13.07. bis 27.07.18 im Foyer des Bezirksamts Hamburg-Nord in der Kümmellstraße ausgestellt (Ankündigungsplakat).

4.7.2018 – Protokoll Forum Pergolenviertel
Das Protokoll der Sitzung des 21. Forum Pergolenviertel vom 12. Juni 2018 ist online. Unter Downloads können Sie es herunterladen.

25.6.2018 – Eröffnung Pergolentunnel
Am 25. Juni wurde der künstlerisch umgestaltete Tunnel unter dem Jahnring (zwischen Rübenkamp und Saarlandstraße) feierlich durch den Bezirksamtsleiter Herrn Rösler eröffnet. Die Gestaltung ist unter Vorarbeit einer Gruppe der Produktionsschule Steilshoop und von Mook Wat e.V. durch die Künstlergruppe wandgestalten.de entstanden.

21.6.2018 – Anerkennung für das Mobilitätskonzept
Die Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung SRL e.V. (bundesweites Netzwerk von Expertinnen und Experten der räumlichen Planung) hat im Rahmen des Deutschen Verkehrsplanungspreises 2018 das Mobilitätskonzept Pergolenviertel mit einer Anerkennung ausgezeichnet. Hier finden Sie die dazugehörige Pressemitteilung.

9.5.2018 – Protokoll Forum Pergolenviertel
Das Protokoll der Sitzung des 20. Forum Pergolenviertel vom 20. März 2018 ist online. Unter Downloads können Sie es herunterladen.

6.3.2018 – Umgestaltung der Fußgängerunterführung Pergolentunnel
In der Zeit vom 23. April bis voraussichtlich Mitte Juni 2018 wird die Fußgängerunterführung fachmännisch gereinigt und anschließend künstlerisch aufgewertet. Das Infoschreiben des Bezirksamts Hamburg-Nord enthält ausführlichere Informationen zur Umgestaltung.

1.3.2018 – Pergolenviertel Newsletter Nr. 7
Der neue Pergolenviertel Newsletter ist Anfang März erschienen und kann hier heruntergeladen werden. Wenn Sie alle 3-6 Monate Neuigkeiten aus dem Pergolenviertel zugeschickt bekommen möchten, registrieren Sie sich doch bitte für den Newsletter des Forum Pergolenviertel.

1.12.2017 – Neues Quartiersmanagement
Das Forum Pergolenviertel und seine Website werden mit Beginn des Jahres 2018 an das Quartiersmanagement übergeben, das von der steg Hamburg mbH zusammen mit ARGUS Stadt- und Verkehr mbB übernommen wird. In Kürze finden Sie hierzu weitere Informationen an dieser Stelle.

Herbst 2017 – Im Norden geht es los
Die Arbeiten für den Bau des nördlichen Bereichs des Pergolenviertels haben begonnen. Es wurden bereits die Leitungen verlegt und die Baustraßen erstellt. Die erste Hochbaustelle auf Baufeld 1 ist seit Ende 2017 in Betrieb.

Sommer 2016 – Infos zum Radverkehr und zum Fußverkehr
Seit Mitte 2016 werden die in Nord-Süd-Richtung verkehrenden Radfahrer zwischen der Hebebrandstraße/ Sengelmannstraße und Saarlandstraße/Alte Wöhr umgeleitet. Die Details der Umleitung entnehmen Sie bitte dem angehängten Plan Pergolenviertel, Umleitung Radfahrer. Auch die Fußgänger zwischen dem südlichen Ausgang der S-Bahn Station ‚Rübenkamp‘ und der City-Nord (gegenwärtig ‚Dakarweg‘) werden auf einen provisorisch errichteten, beleuchteten Weg umgeleitet. Die Details hierzu entnehmen Sie bitte dem angehängten Plan Pergolenviertel, Umleitung Fußgänger.