Baufeld 4

Das Baufeld 4 wurde der Nord Project Immobilien anhand gegeben. Hier werden – nach dem Ergebnis eines noch durchzuführenden städtebaulich-hochbaulichen Wettbewerbs – neben attraktiven Einzelhandelsflächen auch eine Kita und Praxisflächen, öffentlich geförderte Wohnplätze für 200 Studierende und Auszubildende sowie 20 Wohnungen für das Programm „Hier wohnt Hamburgs Jugend“ entstehen und ergänzend etwa 130 frei finanzierte Wohnungen und Apartments.